SV Wacker 04 Bad Salzungen e.V.

E2-Jugend : Spielbericht Kreisliga Staffel 4, 14.ST (2017/2018)

Langenfelder SV 1919   Wacker Bad Salzungen II
Langenfelder SV 1919 2 : 2 Wacker Bad Salzungen II
(2 : 2)
E2-Jugend   ::   Kreisliga Staffel 4   ::   14.ST   ::   07.04.2018 (10:30 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Matvey Papisch, Elias Isleb

Assists

Diyar Yikit, Artur Sadowski

Zuschauer

17

Torfolge

1:0 (1.min) - Langenfelder SV 1919
1:1 (3.min) - Elias Isleb (Artur Sadowski)
1:2 (16.min) - Matvey Papisch (Diyar Yikit)
2:2 (18.min) - Langenfelder SV 1919

+++ Drückend Überlegen +++

Ein Spiel am Ende der Ferien ist nicht immer toll. Auch wenn es der KFA wohl nicht wahr haben möchte, aber es sind meist noch Eltern mit ihren Kinder im Urlaub. So auch dieses mal. Die E2-Jugend musst auf Mohammed Deli, Nils Schneider und Dustin Engert verzichten. Eigentlich 3 Kicker die fest zum Inventar der kleinen Kurstädter gehört. Gerade weil die 3 fehlten und noch dazu das Hinspiel Ergebnis von 3:8 für den LSV, stimmten den Trainer Philipp Mikuletz vor dem Auswärtsspiel nicht gerade sehr zuversichtlicht.
Kurz nach dem Anpfiff war es dann auch so weit. Nach einer Ecke lag der Ball im Kasten von Jason Schmidt. Das schien die kleinen aus der Salzstadt aber nicht sonderlichzu beeindrucken. Sie spielten danach befreit auf. Angriff um Angriff trugen die kleinen vor und belohnten sich auch schnell. Erst traf Elias Isleb und dann Matvej Papisch. Die 1:2 Führung fühlte sich toll an. Einen lang geschlagenen Ball erreichte Lenny nicht mehr und der stehengebliebene Langenfelder Stürmer konnte fast problemlos zum 2:2 einschieben.
Nach der Halbzeit war ers ein Spiel auf ein Tor. Viele Fehler konnte man in dem heutigen Spiel nicht ausmachen. Einige male fehlten nur Zentimeter zum gerechten Sieg, doch es blieb verwehrt. Der Ball wurde gut laufen gelassen. Die vielen mit gerreisten Eltern sahen ein tolles Spiel der kleinen.
Genau so müssen die nächsten Spielen angegangen werden.


Fotos vom Spiel


Zurück