SV Wacker 04 Bad Salzungen e.V.

22. Salzpokal

Philipp Mikuletz, 08.01.2020

22. Salzpokal

Es war ein schöner Fußballsamstag zum Start in das Jahr 2020. Dafür standen die Teams aus der Region fast immer für fairen und attraktiven Hallenfußball. Die 450 Zuschauer kamen auf ihre Kosten und sahen, wie die SG Glücksbrunn Schweina letztendlich den Titel für sich entscheiden konnte.

Unsere erste Mannschaft erreichte dabei Platz 4, da wäre wohl deutlich mehr drinne gewesen. Die Nerven sollten allerdings zweimal im Neunmeterschießen eine Rolle spielen. Im Halbfinale musste man sich Meiningen und im Spiel um Platz 3 Martinroda, geschlagen geben. Dennoch präsentierte sich unser Team in der Vorrunde spielfreudig und kreativ!
Eine tolle Leistung lieferten auch unsere A-Junioren, welche in der Vorrunde zwei mal spät einen Gegentreffer kassierten und somit auch knapp das Halbfinale verpassten. Im Spiel um Platz 5 konnten sie sich allerdings gegen Gumpelstadt durchsetzen. Starke Leistung, Jungs!

Neben dem Budenzauber gab es auch eine emotionale Verabschiedung von Trainer Daniel Hlawatschek, welcher das Traineramt aufgrund von kommenden Nachwuchs an Peter Knopf übergibt. Ein Bericht dazu folgt in Kürze!

#wackeralè 💙