SV Wacker 04 Bad Salzungen e.V.

E-Jugend : Spielbericht Kreispokal, HF (2018/2019)

SV Schwabhausen   Wacker Bad Salzungen
SV Schwabhausen 6 : 4 Wacker Bad Salzungen
n. E.
(2:0, 2:2, 2:2)
E-Jugend   ::   Kreispokal   ::   HF   ::   16.03.2019 (11:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Diyar Yikit, Tim Lion Schulz

Assists

Luca Weisheit, Nils Schneider

Gelbe Karten

Hugo Hammerstein

Zuschauer

30

Torfolge

1:0 (4.min) - SV Schwabhausen
2:0 (10.min) - SV Schwabhausen
2:1 (26.min) - Tim Lion Schulz (Nils Schneider)
2:2 (32.min) - Diyar Yikit (Luca Weisheit)

+++ Traum zu Ende +++

Der große Traum vom Finale ist vorbei. Und an dem heutigen Tag kam diese erkenntnis ziemlich schnell. Bereits nach 7 Minuten lag man mit 2:0 zurück. Zwei individuelle Fehler - die uns an normalen Tagen vielleicht nicht unterlaufen - führten zu diesem Ergebnis.
Gastgeber Schwabhausen beschränkte sich auf das Kontern, denn den Ballbesitz hatten die kleinen Kurstädter. Nur leider wurde man in der ersten Halbezit zu selten zwingend Torgefährlich.
In der Halbzeitpause noch mal darauf angesprochen, wurde dann aber ab und an zu oft der Torabschluß gesucht. Kapitän Luca Weisheit traff zwei mal die Latte. Also auf das Glück konnten wir heute auch nicht hoffen. Kurz vor Ende traff Diyar Yikit per Kopf zum erlösenden 2:2. Man spührte die neue Energie und in den zwei mal fünf Minuten Verlängerung wurde wieder alles probiert um in Führung zu gehen. Es gab wieder einige Torchancen, aber leider alle zu ungenau. Das ein Neun-Meter-Schießen eine Lotterie ist, sollte jedem bekannt sein. Schade das die stark aufspielenden Nils Schneider und Hugo Hammerstein zu ungenau abschloßen und somit das Ende im Halbfinale des Kreispokal gekommen war. Neben den beiden schon erwähnten Spielern, ist auch Lenny Erich Liebetrau zu erwähnen, der sich mit einer guten Leistung im Halbfinale präsentierte.

An solchen Tagen erwartet man von den besten ein Zeichen und nicht gegen den Tabellen letzten.


Fotos vom Spiel